Mitarbeiterin KDV

Unser Service ist Ihr Verdienst!
Jetzt erfolgreich mitarbeiten:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ausbildung und Karriere
bei der KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH

Die KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH wurde 1970 als EDV-Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Detmold gegründet. Das Angebot wird immer weiterentwickelt und umfasst derzeit Programme für die Bereiche Entgeltabrechnung, Reisekosten, Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Talentmanagement, Bewerberverwaltung etc.

Kerngeschäft des Unternehmens ist der gesamte Bereich des Personalwesens mit Fokus auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die als Teilservice (Application Service Providing) oder Fullservice (Business Process Outsourcing) angeboten wird.

Unsere Mitarbeiteranzahl wächst kontinuierlich und besteht derzeit aus ca. 70 Kolleginnen und Kollegen, die als Kundenbetreuer, Softwareentwickler und andere Experten des Personalwesens für unsere Kunden tätig sind.

Die KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH betreut etwa 3.500 Kunden in ganz Deutschland mit Betriebsgrößen von zwei bis zu mehreren tausend Mitarbeitern.

KARRIERE

Karriere bei der KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH

Wir suchen immer wieder Personalfachkräfte.

Menschen, die mit Freude an der Arbeit ihre Zukunft gestalten möchten und über sehr gute Erfahrung auf dem Gebiet der Lohn- und Gehaltsabrechnung verfügen, den Umgang mit Menschen mögen und bei eventueller Hektik noch einen kühlen Kopf bewahren, bieten wir:


Die individuelle Weiterbildung unserer Mitarbeiter nimmt einen besonders hohen Stellenwert ein und wird selbstverständlich auch individuell gefördert!

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die folgende Adresse:
KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH
Herrn Greweling persönlich
Sylbeckestr. 20
32756 Detmold
bewerbung@kdv-dt.de


AUSBILDUNG & STUDIUM

Ausbildung bei der KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH

Ausbildungsberuf: „Kaufmann/-frau für Büromanagement“
a) Schwerpunkt „Personalwirtschaft“
b) Schwerpunkt „Kaufmännische Abläufe im KMU“ (Kleine und Mittlere Unternehmen)

Ausbildungsdauer:
3 Jahre, Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich

Ablauf der Ausbildung:

Bewerbungen an:
KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH
Herrn Greweling persönlich
Sylbeckestr. 20
32756 Detmold
ausbildung@kdv-dt.de



Ausbildungsberuf: „Fachinformatiker/-in“
Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Berufsbild:
Dieser Ausbildungsberuf bietet interessante Aufgaben und Herausforderungen für Computer“freaks“. Sie arbeiten an Projekten mit, denken sich in die betrieblichen Besonderheiten ihrer Auftraggeber hinein, entwickeln anforderungsgerechte Softwarelösungen und realisieren diese. Fachinformatiker /w/d) kennen sich mit Software-Engineering und –Entwicklung aus und nutzen die gesamte Breite der aktuellen Informations- und Telekommunikationstechniken (IT) bis hin zu Multimedia-Anwendungen.


Ausbildungsvoraussetzungen:


Ausbildungsablauf:


Bewerbungen an:
KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH
Herrn Greweling persönlich
Sylbeckestr. 20
32756 Detmold
ausbildung@kdv-dt.de



Studium bei der KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH:
Kooperation mit der FH Bielefeld

Praxisintegrierte Studiengänge in:
Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Arts (B. A.)
Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Science (B. Sc.)


Studienbeginn:
Wintersemester

Studiendauer:
7 Semester

Ablauf des Studiums:




Voraussetzungen für Ausbildung und Studium:


Infos zum Ausbildungsbetrieb:

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung sind Sie Spezialist in Ihrem erlernten Beruf und kennen sich mit den typischen Abläufen in unserem Unternehmen aus. Dementsprechend werden Sie eingesetzt als Kundenbetreuer im Teil- oder Fullservice, als Software-Entwickler im Bereich KDV-Lohn, KDV-Reise oder KDV-ZDE. Sie haben die Möglichkeit sich auf bestimmte Gebiete zu spezialisieren.

Ihre Möglichkeiten nach der Ausbildung: In den letzten Jahren haben wir alle Auszubildenden in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen; das ist auch für die kommenden Jahre unser festes Ziel!


KDV Kanne Datenverarbeitung GmbH
Sylbeckestr. 20
32756 Detmold
Tel 49(0)5231/3045-100
Fax 49(0)5231/3045-190